Duftkerzen im Test – Angenehmer Duft für Ihr Zuhause

Duftkerzen spenden Wohlgefühl. Verfärben sich die ersten Blätter, hat der Herbst Einzug gehalten. Der Wechsel der Jahreszeiten hat zur Folge, dass man sich vermehrt in den eigenen vier Wänden aufhält. Klar, draußen ist es viel zu ungemütlich! Daher möchte man sich das traute Heim so fein wie möglich gestalten. Und dabei dürfen wohlriechende Duftkerzen nicht fehlen!

Duftkerzen – Aromatisches für die Sinne

Sie haben es sich mit einem guten Buch und einer dampfenden Tasse Tee gemütlich gemacht? Dann ist das der richtige Zeitpunkt, um eine Duftkerze anzuzünden und diese persönliche, kleine Auszeit mit allen Sinnen zu genießen.
Aromakerzen gibt es wie Sand am Meer!

Drogerien, Parfumerien, selbst Einrichtungshäuser, sie alle warten mit einem bunten Sortiment an Duftkerzen auf. Hier gilt: Wer die Wahl hat, hat die Qual! Doch weshalb auf ein Modell und eine Duftrichtung beschränken? Mit einer entsprechenden Auswahl gestalten Sie Ihren Abend im Schein von Aromakerzen immer wieder neu und einzigartig. Und bei Preisklasse, Duftrichtung und Aufmachung lässt sich gut variieren.

Wir haben verschiedene Aromakerzen für Sie getestet

Um Ihnen die Auswahl ein wenig zu erleichtern, haben wir drei der beliebtesten Duftkerzen für Sie getestet.

Air Wick Wohlfühl Duftkerze Vanille und Brauner Zucker

Aus verschiedensten Drogerien sind die Air Wick Duftkerzen Serien bekannt. Sie glänzen durch opimales Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein 3er-Pack ist für knapp neun Euro zu haben und das bei einer Brenndauer von etwa 20 Stunden pro Kerze. Die Geruchsnote der Aromakerze passt hervorragend zur kalten Jahreszeit und verleiht Ihrem Heim eine sanfte Note von Vanille und Zucker. Der Duft verteilt sich schnell und wirkt angenehm unaufdringlich.

Yankee Candle Orange Splash

Die aus den USA stammende Duftkerze ist auch in Europa ein Renner. Viele unterschiedliche, teils exotisch klingende Duftrichtungen und verschiedene Designs, machen sie zu etwas Besonderem. Und das zu einem absolut leistbaren Preis. Die Yankee Candle mit fruchtiger Orangennote besticht durch ihre Aufmachung im edlen Apothekerglas. Und das zu knapp zehn Euro Einkaufspreis. Der Duft entfaltet sich recht schnell, ohne dabei zu aufdringlich zu erscheinen. Absolut top!

IKEA Duftkerze SINNLIG Kokos

Jeder kennt ihn, jeder liebt ihn: Ikea. Und nebst Möbel in skandinavischem Design, bietet IKEA auch Aromakerzen in verschiedenen Farben und Duftrichtungen an. Wir haben hier Kokos für Sie getestet. Vornweg: Beim Preis macht der Duftkerze SINNLIG so schnell keiner was vor. Für nur 1,50 Euro ist sie zu haben!

Der günstige Preis schlägt sich allerdings ein wenig in der Qualität nieder. Von der Duftnote ist kaum etwas zu bemerken. Das ist aber natürlich ganz gut so, wenn man es eher dezent mag. Die Brenndauer ist etwas kürzer bemessen als bei vergleichbaren Produkten.